Wer kann eine Nachtspeicherheizung entsorgen? Jeden Winter musste ich bisher zitternd unter mehreren Decken verbringen. Das soll

In: Firmenporträt

30. Jun 2013

Jeden Winter musste ich bisher zitternd unter mehreren Decken verbringen. Das soll sich dieses Jahr ändern. Was kann ich tun, damit meine Wohnung wärmer wird? Ich habe mit einigen Freunden gesprochen und die Lösung war schnell gefunden: Ich benötige eine neue Elektroheizung. Wie entsorge ich meine alte Nachtspeicherheizung? Schließlich kann ich sie nicht einfach in den Abfalleimer schmeißen. Der Dienstleister “http://www.weno-elektroheizungen.de/nachtspeicherheizung-entsorgung” ist mit diesem Thema bestens vertraut.

Was muss ich bei der Entsorgung beachten?

Wer seine alte Nachtspeicherheizung entsorgen möchte, muss dabei einige gesetzliche Richtlinien beachten. Zu diesem Thema habe ich auf der Website wichtige Informationen gefunden. Zunächst einmal handelt es sich bei einer Asbest Nachtspeicherheizung um belasteten Sondermüll, der unter die gesetzliche Richtlinie TRGS 519 fällt. Mir war sofort klar, dass man die Entsorgung lieber Experten überlassen sollte. Der Grund ist schnell gefunden. Die Asbest Nachtspeicherheizung ist mit vielen gefährlichen Stoffen belastet, wie dem schädlichen Asbest. Es kann zu Atemwegserkrankungen führen.

Wer kann eine Nachtspeicherheizung entsorgen?

Alleine schaffe ich es niemals die Asbest Nachtspeicherheizung zu entsorgen. Daher benötige ich einen professionellen Dienstleister, der mir dabei hilft. Die Website ist ein solcher qualifizierter Anbieter. Sie ist auf das Nachtspeicherheizung Entsorgen spezialisiert. Woher ich das weiß? Ich habe auf der Website gelesen, wie die Entsorgung vonstatten geht. Als technischer Laie erscheint mir jeder Schritt logisch und sinnvoll. Wer möchte, kann bei diesem Anbieter direkt eine neue Elektroheizung kaufen. Ich finde das äußerst praktisch, da interessierte Kunden den kompletten Austausch von einem Unternehmen erledigen lassen können. Diese Website erntet bei mir positive Kritik, sie hat mich mit ihren nützlichen Hintergrundinformationen überzeugt.

Kommentarfunktion abgeschaltet.

Photostream